Tischaufsteller sind generell meist sehr unkreativ, wenig auffallend und außerdem in kleinen Stückzahlen nur bedingt realisierbar. Für „Die Presse“ Verlags-Gesellschaft m.b.H. & Co KG haben wir Objekte für die Verwendung bei Pressegesprächen entwickelt, die alle Vorteile vereinen.

Die kreative Idee
Weg von üblichen Wimpeln und billig wirkenden Standardaufstellern haben wir das Kundenlogo in den Objektstatus erhoben und sehr hochwertige Stehlen im Miniformat kreiert. Die Logodarstellung in einer extremen 3D Variante ziehen garantiert alle Blicke am Tisch auf sich.

Das Produktions-Know How
Lasergeschnittene Acrylteile wurden foliert und mit Logos graviert, sowie Logo aus dünnem Plexiglas mit dem Laser geschnitten und eingeklebt. Alle Teile wurden fest verschraubt, um die Tischaufsteller  auch gegen hohe Belastungen standhaft zu machen.

Das Ergebnis
Tischaufsteller die gesehen werden uns sich sehen lassen können! Ein unglaublich hochwertige und einzigartige Unternehmens- und Logopräsenz machen die kleinen Aufsteller auch auf großen Pressetischen sehr eyecatchy!

Projekt: Kreative, hochwertige Tischaufsteller aus Acryl
Auftraggeber: „Die Presse“ Verlags-Gesellschaft m.b.H. & Co KG
Idee: Bernhard Rameder
Material: MDF Holz, Acryl
Technologien: Laserschneiden, Verkleben
Design & Produktion: rausgebrannt

[Best_Wordpress_Gallery id=“116″ gal_title=“Kreative Tischaufsteller aus Acryl“]

2020 rausgebrannt.
Alle Rechte Vorbehalten.
SHOP
rausgebrannt Showroom
Gumpendorfer Strasse 32
A-1060 Wien
Mo – Sa
10 – 18 Uhr
showroom@rausgebrannt.at
0043 699 150 52 642
PRODUKTION
rausgebrannt e. U.
Hofherr Scrantz Gasse 4b
A-1210 Wien
Mo – Fr
09 – 16 Uhr
office@rausgebrannt.at
0043 199 71 52 673
RECHTLICHES
AG B
FAQ
Datenschutzerklarung
Impressum
Versandkosten